AAA

Das All-in-one-Paket bei KLEVERTEC: von Produktabfüllung bis Haltbarkeitsanalyse

Wird ein neues Produkt entwickelt, ist es wichtig, sowohl das Produktverhalten während des Lagerzeitraums als auch das ausgewählte Verpackungssystem einschätzen zu können. Deshalb empfiehlt es sich, in einem der ersten Schritte, kleine Stückzahlen des neuen Produktes zu verpacken. KLEVERTEC unterstützt Sie hier nicht nur mit seinem umfangreichen Abfüllequipment für flüssige bis pastöse, stückhaltige Produkte, sondern auch mit der passenden Analytik.

Vor dem Befüllen werden die Verpackungen bei KLEVERTEC durch UVC-Strahlung entkeimt und anschließend bis zur Abfüllung in einer Sterilbank zwischengelagert. Eine halbautomatische Dosieranlage für Produkte in flüssiger bis pastöser Konsistenz ermöglicht es uns, auch kleinste Stückzahlen abzufüllen. So können Produkt- und Verpackungsvariationen einfach und schnell unter definierten Bedingungen ausgelagert werden.

Verschlossen werden die Kunststoffverpackungen dann mit einem Traysealer, bei dem auch eine Schutzgaszusammensetzung zugeschaltet werden kann. Diese schützt das Produkt z.B. vor Oxidationsreaktionen.

Die verpackten Produkte werden danach direkt bei KLEVERTEC in Lagertests auf Qualitätsveränderungen untersucht. Dabei können wir verschiedene Temperatur- und Feuchteeinstellungen sowie Beleuchtungsarten und –stärken auf die Produkte einwirken lassen. So werden Transport- und Verkaufsbedingungen optimal nachgestellt.

Wir beraten Sie gerne zu Abfüllversuchen und unserer umfangreichen Haltbarkeits-Analytik.

 

Telefon: +49 (0) 831 96 07 39 – 0